ZiS

Im April 2013 wurde das Zentrum für internationale Studierende in Homburg als Abteilung des International Office der Universität des Saarlandes gegründet.

Ziel dieses Projekts ist es, die integrativen Leistungen des International Office nun auch innerhalb der medizinischen Fakultät in Homburg zu etablieren. Wir bieten den Studierenden der Zahn- und Humanmedizin diverse Veranstaltungen und Programme sowohl zur Unterstützung der Integration ausländischer Studierender in die Studentengemeinschaft als auch zur Förderung des interkulturellen Austausches an.

In diesem Zuge organisieren wir für Euch

  • kulturelle Exkursionen ins In- und Ausland,
  • die Spezialitätentage in der Mensa Homburg,
  • Länderabende in den Wohnheimen und
  • das BuddyProgramm *you&me*.

Unsere Tätigkeit beinhaltet ebenso die Beratung im Studienalltag, bei sprachlichen Barrieren, bürokratischen Hindernissen und Fragen zur Finanzierung/Wohnungssuche.

Nähere Informationen, Sprechzeiten und Kontaktdaten findet Ihr auf unserer Facebook-Seite. Bei Fragen und Anregungen stehen wir Euch jeder Zeit zur Verfügung.

Donnerstag: 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Anschrift:
Universitätsklinikum des Saarlandes
Gebäude 74 (Mensagebäude im ersten Stock)
66421 Homburg

Kontakt:
Telefon: 06841/16-27499
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: www.facebook.com/ZiS.Homburg

  1. Hilfe bei der Organisation des Medizinstudiums  (Tipps und Tricks!)
  2. Hilfestellung und Betreuung zu integrativen Freizeitaktivitäten:
    1. Anregung zu kulturellen und sportlichen Aktivitäten
    2. Ausflüge in die nähere Umgebung „auf eigenen Faust“
  3. Information über Möglichkeiten zu kulturellen und sozialen Treffen z.B. Stammtischangebot
  4. Beratung zu konkreten Alltagsfragen, ggfs. Vermittlung an entsprechende Ansprechpartner
  5. Hilfestellung bei amtlichen Angelegenheiten z.B. Schriftverkehr, Krankenkasse, Ausländerbehörde
  6. Beratung bei finanziellen Problemen z. B. Jobsuche unter Berücksichtigung von Urlaubszeiten