Fachschaftsrat

Die Fachschaft Medizin setzt sich aus allen Studierenden der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes zusammen. Die Mitgliedschaft beginnt bei Immatrikulation und endet automatisch mit der Exmatrikulation.

Der Fachschaftsrat besteht aus gewählten Studierendenvertretern aus dem Kreise der Fachschaft. Gewählt wird der Fachschaftsrat einmal jährlich, spätestens alle 2 Jahre, in einer geheimen Wahl, meist am Anfang des Jahres. Wahlberechtigt sind alle Studenten der Medizinischen Fakultät. Dieses Jahr besetzen wir 16 Plätze.

Folgende Aufgaben nimmt euer Fachschaftsrat wahr:

  1. Jeden 2. Montag und 4. Dienstag des Monats öffentliche Sitzungen
  2. Bestimmung von studentischen Vertretern bei Gremien (Studienkommission, Berufungskommissionen, etc.)
  3. Vertretung in den Fakultätsräten
  4. Ansprechpartner bei Problemen mit Studium, Prüfungen und Professoren
  5. Bekanntmachungen bei Medizinhomburg & über die zugehörigen Social-Media Profile der Fachschaft und am Schwarzen Brett
  6. Auslegen von Zeitschriften und Infobroschüren (MMW, bvmd, Ärzteblatt „Studieren.de“, etc.)
  7. Zusammenarbeit mit dem AStA
  8. Hilfestellung bei Prüfungen (Altklausuren, Beratungsgespräche, Examensservice)
  9. Organisation und Unterstützung von studentischen Veranstaltungen wie Mensapartys, Lange Nacht der Wissenschaften und Frühlingsball/Sommerball, Teddyklinik
  10. Jährliche Weihnachtsspende an Kliniken auf dem Uniklinik Campus

folgt